Allgemeines


Hier möchte ich einige Worte zum Gloster schreiben. Der Gloster ist eine kleine glattgefiederte Haubenrasse. Sie machen uns durch ihr munteres und trotzdem zutrauliches Wesen sehr viel Freude. 
Der Körper sollte gut gerundet kurz und gedrungen, kompakt mit vollen Rücken und 11 cm groß sein. Leider gibt es Leute die eine möglichst große Coruna bevorzugen egal wie groß der Vogel ist und wie das Gefieder aussieht . Das kann einfach nicht das Zuchtziel sein.
Das Gefieder sollte Farbtiefe aufweisen und von innen heraus leuchten.
Davon sieht man leider nur sehr wenig.
Auf den Ausstellungen stehen bei den Glattköpfen fast immer die Norwichköpfe vorne. Selbige sind meiner Erfahrung nach nicht sehr gut zur Haubenzucht geeignet . Alles in allem sollte man Gloster als ganzes sehen. Er sollte Harmonie ausstrahlen und eins zum anderen passen . Das sind vorerst meine Worte zum Gloster .